Altersbestimmung

Das Alter eines Instruments kann anhand der Seriennummer eines Instruments ermittelt werden. Die Hersteller vergeben für jedes einzelne Instrument eine individuelle Instrumentennummer und mit dieser Seriennummer ist in vielen Fällen zu erfahren, wie alt das Klavier ist. Seriennummern können am ehesten an folgenden Stellen gefunden werden:

 

  • auf dem eisernen Rahmen eingestanzt oder als Nummer im Stimmstock,
  • auf dem Resonanzboden unter dem Stimmblock, meistens hinter oder nahe den Basssaiten,
  • auf der Innenseite des Klaviers, obere Seite links oder rechts, als Nummer oder plattiert
  • oder auf den Hammerköpfen

 

Senden Sie mir bei Interesse eine E-Mail mit dem Herstellernamen und der Seriennummer. Ich gebe Ihnen dann umgehend Antwort.

Wertschätzung

Um den Wert eines Klaviers zu schätzen, muss das Instrument geprüft und seine Schäden registriert werden. Bei einer Wertschätzung werden die Tasten, die Mechanik, die Saiten, die Wirbel, der Klangkörper und die Stege geprüft. Jegliche Reparaturen, die das Klavier benötigt, werden berechnet und vom Preis, den das Klavier auf dem Markt erreichen würde, abgezogen. Alle besonderen und außergewöhnlichen Charakteristika sowie Alter, Größe und Hersteller werden für die Ermittlung des Kaufwertes berücksichtigt.

 

Beim bevorstehenden Kauf eines Klaviers ist – gleichgültig ob es sich dabei um ein gebrauchtes oder neues Instrument handelt – eine sorgfältige Wertschätzung durch einen unabhängigen Fachmann/Techniker, der sicherste Weg, um kostspieligen Fehlern bei der Kaufentscheidung zu entgehen.

 

 

PIANOSERVICE BEYER
Ebersstr. 30
10827 Berlin

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

030 36460824

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PIANOSERVICE BEYER